Home Home Chasings/Fototouren Chasings/Fototouren Gewitterbilder Gewitterbilder Landschaftsbilder Landschaftsbilder Videos Videos Infos Infos Mehr Mehr
© Andreas Feichtmeier www.gewitterundlandschaften.de fichtel1986@yahoo.de

Gewitter und Landschaften

07-08.05.2016 Die ersten Superzellen in Colorado und Oklahoma

Nach dem die erste Woche sehr wenig Wetter war, besuchten wir Houston das Strafford Space Center  und

Galvaston, Texas das am Golf von Mexico liegt. Nach gut einer Woche ging es los, am ersten Tag konnten wir

ein schöne Superzelle in Colorado Chasen und am 2 Tag eine in Oklahoma, die Trotz Tornado Warnung sich

nicht wirklich richtig Organisierte.

09.05.2016 LP-Superzelle mit Tornado bei Stillwater, Oklahoma

07und08mai2016

11.05.2016 Gewitterfront bei Albany und Blitzshow bei Breckenridge, Texas.

Stormchasing und Fotografie bei Andreas Feichtmeier

Am frühen Nachmittag ging es schon Los mit den ersten Gewitter, auch einen kurzen Funnel (Tornado ohne

Bodenkontakt) konnten wir sehen. Eine Zeit lang sah es so aus als würde die Lage Floppen, als südöstlich eine

Zelle neu Hoch ging. Als wir kurz vor der Zelle waren wurde die Zelle auch schon Tornado bewarnt, kurz vor

Stillwater konnten wir den Massiven Aufwind sehen und als wir nach Stillwater weiter hineinführen, konnten wir

den Tornado schon sehen der Nördlich von der Stadt am Boden war, Tag erfolgreich und keine schäden In

Stillwater.

Am 11.Mai konnten wir eine Gewitterfront bei Albany, Texas abfangen die kurz darauf Tornado bewarnt wurde.

Leider verlor die Zelle nach einer Zeit an Struktur ,dafür gab es bei Breckenridge heftige Blitzeinschläge als die

Front durchzog, wo wir zu unsere Sicherheit im Auto geblieben sind. Am Abend und und in der Nacht gab es

weitere Gewitter mit schönen Blitzen.

16.05.2016 Chasing mit Superzellen und schönen Strukturen im Texas Panhandel.

Am Vortag sind wir nach Lubbock, Texas gefahren um ein weiteren Kollegen abzuholen. Am nächsten Tag sind

wir erst ins Oklahoma Panhandel gefahren ,dort konnten eine Superzelle mit 2 Tornados Jagen leider alles nicht

so Fotogen, später gab es weitere Superzellen die 3 war aber die schönste von allen. Am Abend verclusterte

alles sehr schnell, und wir konnten in Amarillo noch zum Schluss eine Shelfcloud Chasen.

21.05.2016 Massive und Tornadische Superzelle nahe Leoti, Kansas.

Am 21.Mai konnten wir in Kansas eine schöne Superzelle Jagen, die fast stationär war. Später gab es auch eine

Tornado an der Superzelle, die wirklich gewaltig war mit ihren Strukturen. Am Abend gab es weitere schöne

Stimmungen an der Superzelle mit Mammaten nahe Leoti, Kansas.

23.05.2016 Tornadische Superzelle nahe Woodward, Oklahoma.

Am 23.05.2016 Haben wir uns schon am Anfang für Woodward entschieden, dort warteten wir ein Paar Stunden.

Am späten Nachmittag zog ein noch schwaches Gewitter auf Woodward zu, das sich dann bei Woodward

verstärkte und Nördlich an fahrt auf nahm ,eine Superzelle war geboren. Am späten Abend produzierte die

Superzelle dann auch 2-3 Tornados

24.05.2016 Tornado Outbreak bei Dodge City, Kansas.

Nachdem Erfolg von Gestern ging es weiter nach Englewood, Kansas. Nach einiger Zeit warten geht es Los, die

ersten Zellen entwickeln sich Südwestlich von Minneola, Kansas. Die erste Zelle angefahren gleich Unwetter

Warnung nicht mal 10 min später Tornado Warnung. Die Zelle Rotierte immer Heftiger eine Superzelle war

geboren, die immer mehr eine Wallcloud bildete die nahe Minneola denn ersten Tornado bildete ,der immer

größer wurde. Südlich von Dodge City war die Wallcloud sehr gut ausgeprägt und es gab immer wieder Tornados

sogar gleich mehre gleichzeitig am Boden. Es gab etwa in der Gegend 12 Tornado Meldungen, die Stadt Dodge

City wurde zum Glück nicht getroffen.

26.05.2016 Schöne Superzelle bei Coldwater, Kansas.

Am Vormittag sind wir Richtung Salina Kansas gestartet ,dort ging schon auf dem weg einige Zellen hoch, leider

zu früh mit keinen schönen Strukturen. In Salina haben wir uns entschieden, Richtung Südwesten an die Dryline

zu fahren denn dort war noch nix los. In Pratt schnell was gegessen und dann gleich weiter Richtung Coldwater,

dort konnten wir ein Tornado bewarnte Superzelle abfangen, und trafen dort noch auf ein paar Kollegen aus

Deutschland.  Am Abend Verclusterten die Zellen und es gab am Abend nochmal eine schöne Blitzshow.

27.05.2016 Schöne Gewitter an der Grenze von Kansas zu Oklahoma.

Am Mittag haben wir uns mit Deutschen Kollegen getroffen, wo wir dann zusammen verlegt haben. In der

nähe von Winfield, Kansas, konnten wir die erste Zelle chasen, die möglicherweise eine Superzelle war.

Später haben wir die anderen verloren und sind weiter Richtung Arkansas City, Kansas dort gab es eine

schöne Böenfront. Bis nach Ponca City gab es immer wieder schöne Gewitter zu Chasen.

29.05.2016 Gewitter mit schönen Strukturen in Oklahoma und Texas.

Nach 1 Tag Pause ging es weiter nach West Oklahoma. Am Nachmittag konnten wir die erste Zelle mit

Shelfcloud abfangen, die in der nähe von Weehler Texas war. Im weiteren Tagesverlauf gab es neu schöne

Zellen mit schönen Strukturen, die uns bis nach Sweetwater, Oklahoma führte. Am Abend schwächten sich

die Gewitter ab, und es entstand ein Regencluster der für uns nicht mehr interessant war.

31.05.2016 Superzellen in der nähe von Lamesa, Texas

Von Lubbock habe wir Richtung Lames, Texas verlegt. Am Nachtmittag gab es die erste Superzelle mit netter

Struktur, nach dem die erste später wieder einging, gab es einer weitere etwas stärkere Superzelle mit sehr

schöner Struktur. Am Abend gingen die Zellen kaputt. 4 Tage später ging es wieder Heim Richtung

Deutschland, nach einer sehr guten Chasingtour 2016.